Ich möchte mich gerne gegen das BU-Risiko absichern, aber die Beiträge schrecken mich ab - was kann ich tun?

Ich möchte mich gerne gegen das BU-Risiko absichern, aber die Beiträge schrecken mich ab - was kann ich tun?

Geschrieben am 06.08.2019
von Dipl.-Kfm. Martin W. Kopf - zertifizierter Finanzplaner und Experte in Soldatenfragen mit langjähriger Berufserfahrung


Sie können an äußerst vielen Stellschrauben "drehen". Hierbei ist es aber wichtig: nicht am falschen Ende  sparen! Sprechen Sie dazu mit einem Experten.

Es bestehen u.a. folgende  Möglichkeiten:

  • Verminderter Anfangsbeitrag - später voller Beitrag
  • geringere BU-Rentenhöhe, später Erhöhung über die vertraglich garantierten Flexibilitäten
  • Verkürzte Versicherungsdauer
  • Verzicht auf garantierten Inflationsschutz
  • Höhere Karenzzeit - Leistung erst nach Wartepause
  • Anderen Anbieter als den Top-Tarif wählen


 

Kontakt mit Experten

können Sie hier aufnehmen.

Unterstützung erhalten Sie bei diesem Thema von unserem Kooperationspartner MLP Soldatenberatung.

 


 


*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form einheitlich für alle Geschlechter.

© copyright 2019 – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei informy OHG. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).