Quick-Check "Haftung" für (Sanitäts)Offiziere und Offizieranwärter* (3min)

Quick-Check "Haftung" für (Sanitäts)Offiziere und Offizieranwärter* (3min)

Geschrieben am 27.03.2019
von Redaktion OFFIZIER.INFO


Gehen Sie auf Nummer sicher und prüfen SIe schnell, ob alles in Ordnung ist.


1. Ich habe alle „Hüte“ (Privatperson, militärische(r) Vorgesetzte(r), (angehender) (Zahn)Arzt/(Zahn)Ärztin) im Bereich Haftung abgedeckt .

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

2. In meiner Versicherung ist auch grobe Fahrlässigkeit abgedeckt.

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

3. Ich bin im Falle einer Regressnahme nach §24 SG seitens des Dienstherren abgesichert.

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

4. Alle Erfordernisse meiner Situation (z.B. Hundehalter(in), nicht deliktfähige Kinder, etc.) sind in meiner / meinen Versicherung(en) berücksichtigt.

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

5. Meine Versicherungsbedingungen (das Kleingedruckte) sind marktüblich und meine Deckungssummen ausreichend.

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

6. (Zahn)Ärzte: Ich habe alle außerdienstlichen bzw. freiberuflichen Tätigkeiten meiner Versicherung gemeldet.

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

7. Ich habe Deckung auch in dienstlichen Auslandseinsätzen.

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

8. Meine Versicherung leistet auch, wenn ich mehr als einen Schaden im Jahr hätte.

  • ja (1 Punkt)
  • nein (0 Punkte)
  • weiß nicht (0 Punkte)

Lösung:

  • 0-4 Punkte: Gut, dass SIe diesen Quick-Check gemacht haben: es besteht dringend Handlungsbedarf! Setzen Sie sich mit einem Experten für Versicherungen und Soldaten zusammen.
  • 5-6 Punkte: Toll, Sie scheinen die meisten Aspekte bereits berücksichtigt zu haben. Dennoch lohnt ein Gespräch mit einem Experten um völlige Gewissheit zu haben.
  • 7-8 Punkte: Respekt! Sie scheinen bereits alles optimal geklärt zu haben.

 

Kontakt mit Experten

können Sie hier aufnehmen.

Unterstützung erhalten Sie bei diesem Thema von unserem Kooperationspartner MLP Soldatenberatung.

 



*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form einheitlich für beide Geschlechter.

© copyright 2019 – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei informy OHG. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).